Aktuelles

01.09.17 11:37 Alter: 17 Tag(e)
Von: HB9AUR

OH8STN: QRP WINLINK Verbindung zu HB9AK

OH8STN hat E-Mail-Verkehr über WINLINK mit leichtem QRP Equipment getestet. Dies hat er in einem kurzen Video dokumentiert.


Julian/OH8STN interessierte sich im Anschluss an die Teilnahme an der Notfunkübung ILMI 2017 dafür, ob bei grossflächigem Strom- und Kommunikations-Ausfall E-Mail-Verkehr über WINLINK mit bescheidenen Amateurfunkmitteln realistisch ist. Den erfolgreichen Test via HB9AK hat er in einem kurzen Video dokumentiert.

Julian verwendete für den Test einen FT-817ND mit 5W PEP, eine 10 Ah LiFePO4 Batterie, und zwei unterschiedliche Portabel-Antennen: Einen stark verkürzten Dipol und eine Mag-Loop Antenne. Die Verbindung mit HB9AK erfolgte im 20m Band mit dem WINMOR SW Modem.

Der Test zeigt, dass HB9AK für Finnland (wie für andere Teile Europas) als zuverlässiges Standbein für die Notfall-Kommunikation genutzt werden kann.