© SWISS-ARTG

Nachrichten-Archiv

Die beiden provisorischen Antennen für 10m haben die vergangenen Winterstürme nicht überlebt. Seit Dienstag ist HB9AK-14 dank einem neuen Drahtdipol (Inverted V) wieder gut hörbar. Ausserdem stehen nun zusätzlich zu PACTOR 1-4 und Robust Packet auch die Soundkarten Modems für ARDOP, VARA und WINMOR zur Verfügung.

Weiterlesen

Lange haben wir darauf gewartet - endlich ist es soweit: Das WDT ("WINLINK Development Team") hat nun die neuen Betriebsarten ARDOP und VARA vollständig in den E-Mail Client WINLINK Express integriert. Gleichzeitig unterstützt auch die Betriebssoftware für die WINLINK Gateways ("RMS Trimode") die neuen Verfahren, so dass auf einen Schlag weltweit Dutzende von Gateways in ARDOP und VARA genutzt werden können.

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 8. März 2018, findet die 26. Generalversammlung der SWISS-ARTG Sektion Zürich HB9ZRH statt. Der Ort ist wie immer das Restaurant Tramblu in Zürich (beim Bucheggplatz). Zur GV sind auch Gäste, welche an den digitalen Betriebsarten des Amateurfunks sowie am Verein HB9ZRH interessiert sind, herzlich eingeladen.

Der Vorstand freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen. Bitte melden Sie sich bis anfangs März an!

Weiterlesen

Seit mehreren Jahren gibt es jedes Wochenende eine Sendung der Voice of America, welche Text oder Bilder in digitalen Betriebsarten überträgt.

Weiterlesen

Bald ist es so weit. Kommenden Samstag findet die nächste DMR Veranstaltung statt. Dieses Mal ist das Thema Codeplug. Allen Teilnehmern wird eine Präsentation sowie eine kleine Dokumentation - wie man einen minimalen Codeplug erstellt - abgegeben.

 

Der Kurs ist komplett ausgebucht!

 

Themen:

Geräteprogrammierung

Wie erstelle ich einen eigenen Codeplug?

Nach welcher Reihenfolge geht man am besten vor?

Was ist zu beachten?

Weiterlesen

HB9AK-14 auf einer Höhe von 3020 m resp. 10'000 ft dürfte wohl weltweit der höchstgelegene WINLINK Zugangspunkt sein. Er ist seit wenigen Tagen in Pactor und Robust Packet auf der Frequenz 28'306.0 kHz (Dial, USB) erreichbar. Die Erweiterung auf die Betriebsarten WINMOR, VARA und ARDOP ist in Vorbereitung.

Weiterlesen

Die SWISS-ARTG betreibt am Gaststandort RADIO-HILL Schufelberger Egg, Nähe Bachtel (ZH) neu einen R2T2 Multiuser SDR-Receiver. Dieser Multiuser SDR ist im SDR-Netzwerk des Deutschen Amateur-Radio-Club DARC eingebunden. Auf 15 Standorten in Deutschland verteilt befinden sich jeweils ein R2T2.

 

Weiterlesen

Bisher konnte man Pactor 1-4 oder WINMOR verwenden, um E-Mails über HB9AK (80 - 15 m) oder HB9AK-1 (10 m) auszutauschen. Auf einzelnen Bändern (40/30/20m) wurde auch Robust Packet unterstützt. Nun ist es endlich soweit, dass auch ARDOP (designierter Nachfolger von WINMOR) und VARA (schneller als PACTOR 3 ?) eingesetzt werden können. Robust Packet steht neu auf allen Bändern zur Verfügung.

Weiterlesen

Treffpunkt für Freunde der Betriebsart PACTOR im 80m Band: 3596.00 kHz (Mark) / 3594.40 kHz (Dial, USB). Aktivität am häufigsten vormittags ab 08:00 HBT, besonders am Sonntag.

Weiterlesen

Michi, HB3YZE hat die Version 1.05 vom DMR-Handbuch und die DMR-Relaisliste (Stand 2017-11-28) veröffentlicht.

 

Weiterlesen