© SWISS-ARTG

Nachrichten-Archiv

Seit dem 15. November 2011 ist der APRS Digi in Disentis-Parlets ausser Betrieb. Am 29. Dezember 2011 haben Peter, HP9PAE und Dieter, HB9CJD versucht den Digi wieder in Betrieb zu nehmen. Es zeigte sich, dass eine Störung vorlag. Leider mussten die Repraturarbeiten wegen starkem Schneefall abgebrochen werden. Der Digi wurde ausgebaut. Er wird bei nächster Gelegenheit wieder montiert werden.

Weiterlesen

Am Samstag 12. November 2011 fand im Restaurant Traube in Küttigen die 41 Generalversammlung statt. Gegen 50 Personen nahmen an den Vorträgen teil. An der GV selbt fanden sich 41 Mitglieder und 3 Gäste ein.

Weitere Informationen sowie die Präsentationen finden sie hier.

Die 42. Generalversammlung ist auf Samstag, 17. November 2012 geplant.

Weiterlesen

An der Surplus Party, des grössten Flohmarktes der Schweiz für Amateurfunker sind wir am Samstag, 29. Oktober 2011 dabei!

Wie jedes Jahr sind wir mit einem Stand in der Halle präsent. Unsere gelbe Flagge ist kaum übersehbar. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Weiterlesen

Die 41. ordentliche Generalversammlung und Fachtagung der Swiss Amateur Radio Teleprinter Group findet am Samstag, 12. November 2011 in Küttigen statt (Link)

Ort:
Restaurant Traube
Hauptstrasse 58
5024 Küttigen

Programm:
10:00 Uhr Türöffnung
10:30 Uhr 41. Generalversammlung
11:45 Uhr Apéritif gespendet von der SWISS-ARTG
12:15 Uhr Mittagessen im Restaurant

Fachtagung / Vorträge

13:45 Uhr Dominik Bugmann, HB9CZF
Aktueller Status zum HAMNET in HB9
Linkplanung anhand einfacher Tools im Internet, Hard- und Software für den HAMNET-Knoten, praktischer Aufbau bei HB9AM und HB9AK. Geplante Anwendungen für dieses High-Speed Datennetz.

14:45 Uhr Marting Spreng, HB9AUR
PACTOR-4 - das Beste wird 2 mal besser
Pactor-4 ist die Weiterentwicklung des ARQ-Verfahrens SITOR. Ein Überblick über das Verfahren und das neue Modem, Unterschiede zu den Vorgängern. Erste Erfahrungen mit PACTOR-4 und dem KW-Email-Gateway HB9AK.

15:45 Uhr Marc Balmer, HB9SSB
Sensoren / Aktoren: Einfache Steuerungen mit PCs
Realisierung einfacher Steuerungen mit embedded PCs, GPIO Pins (General Purpose Input Output) und freier Software.

17:00 Uhr Schluss der Tagung

Weiterlesen

Die SWISS-ARTG wird am 24. September 2011 am USKA-Jahrestreffen präsent sein. Unseren Stand befindet sich im grossem Gersag-Saal.

Kultur und Kongresszentrum GERSAG
Rüeggisingerstrasse 20a
CH-6020 Emmenbrücke

Öffnungszeiten: Samstag, 24.09.2011, 09:00-17:00 Uhr.

Alle Informationen findet ihr unter http://www.jahrestreffen.qrv.ch

 

Weiterlesen

Die PacketRadio-Verbindung zwischen HB9T (Niederhorn) und HB9ZRH (Uetliberg) war nie optimal, trotz grossem technischem Aufwand (Parabolantenne auf dem Uetliberg).

Deshalb beschlossen die Betreiber der Stationen nach Rücksprache mit dem Frequenzkoordinator die Links anders zu legen.  Anstelle des bestehenden Links soll ein neuer Link zwischen HB9AK-14 (Titlis) und HB9T (Niederhorn) mit dem gleichen Equipment und auf derselben QRG erstellt werden.

Vorgängig wurde der Link-TRX auf dem Uetliberg demontiert, von DB7GV, Hermann Scheunemann  revidiert und die Leistung von 10W auf 2W reduziert. Deshalb war die Verbindung in den letzten 14 Tagen zu HB9T unterbrochen. In dieser Zeit wurde auf dem Niederhorn die Antenne, die auf den Ueltliberg gerichtet war, von HB9SUK, Kurt Steudler Richtung Titlis ausgerichtet.

Am Freitag, 9. September 2011 konnten der revidierte Link-TRX auf dem Titlis installiert werden und eine Antenne Richtung Niederhorn gerichtet werden. Der Gang auf den Titlis wurde zusätzlich genutzt um allgemeine Revisionsarbeiten durchzuführen. Am Einsatz auf dem Titlis haben sich DB7GV, Hermann Scheunemann , HB9CJD, Dieter Riklin, HB9MPA, Beat Baumann und HB9PAE, Peter Stirnimann.  HB9CTB, Markus Müller (Technischer Leiter HB9ZRH) hat die ganze Übung technisch begleitet und stand am Einsatztag für die Fernüberwachung und Unterstützung bereit.

Leider hat sich in den letzten Tagen der Digi auf dem Niederhorn „aufgehängt“, so dass keine PacketRadio-Verbindung zustande kam und ein Fernreset nicht möglich war. Die gemessenen HF-Werte sind vielversprechend, so dass nach einem Reset durch HB9SUK vor Ort der Link funktionieren wird.

Update Sonntag, 11. September 2011: Seit Mittag läuft die Verbindung zwischen den beiden Standorten! Dank dem Einsatz von HB9HVE, Ulrich Reist auf dem Niederhorn konnte das System im Shack zum Laufen gebracht werden. Die Linkqualität scheint sehr gut zu sein, haben wir doch nahezu 100% , die RR-Rate beträgt ca. 0.1.

Einen grossen Dank...

Weiterlesen

Die SWISS ARTG wird wie jedes Jahr vom 24. bis 26. Juni 2011 an der HAM RADIO in Friedrichshafen  dabei sein.

Zusammen mit der USKA findet ihr uns am Stand A1-773 in der Halle A1 im Bereich der Vereine und Verbände.

Nutzt die Gelegenheit an unserem Stand vorbeizukommen, sei es für Fragen, Anliegen, Anregungen oder auch nur für einen Schwatz.

Wir freuen uns

Der Vorstand

Weiterlesen

Am Samstag, 9. 4. 2011 konnte dank einer guten Planung und Vorbereitung in der Surselva im Gebiet der Bergbahnen Disentis der APRS-Digi HB9AK-2 aufgebaut und in Betrieb genommen werden.

Dank der Unterstützung des Betriebselektrikers und Seilbahnfachmanns Marco Schmed der Bergbahnen Disentis und einigen OM's konnten alle geplanten Arbeiten durchgeführt werden.

In der Bergstation des Sesselliftes Parlets auf 2356 m. ü. M. wurde der APRS-Digi installiert. Zusätzlich musste ein Mast gestellt werden, an dem die 2 m Antenne (Diamond X-50) montiert ist. Gleichzeitig wurde eine WLAN-Verbindung zur Bergstation der Pendelbahn aufgebaut und eingerichtet, so dass der Digi iGate Daten ins Internet senden kann.

Am Standort Parlets waren Renato, HB9BXQ, Willi, HB9SOA, Dieter, HB9CJD sowie der Betriebselektriker den ganzen Tag im Einsatz. In der Bergstation der Pendelbahn "Caischavedra" haben Benno, HB9DSN und Simon, HB3YLF den WLAN Access installiert.

Der Vorstand

Weiterlesen

Hast Du ein ausgesprochenes Flair für Zahlen und eine genaue Arbeitsweise?

Manfred Zimmerli, HB9CRZ, der in verdankenswerter Weise während Jahren unsere Vereinskasse geführt hat, hat dieses Amt abgegeben, weshalb wir ab der Generalversammlung 2011

einen Kassier oder eine Kassierin (ehrenamtlich)


suchen.  Du musst für dieses Amt nicht unbedingt lizenzierter Radiomateur/in sein, ein gewisses Interesse am Amateurfunk sollte hingegen schon vorhanden sein.  Als Kassier/in bist Du quasi von Amtes wegen Mitglied im Vorstands-Team der SWISS-ARTG und übernimmst die Kasse selbständig.

Wenn Du Interesse an dieser Position hast und Dir vorstellen kannst, in einem dynamischen Vorstand mitzuarbeiten, dann melde Dich doch bei unserem Präsidenten, Dieter Riklin, HB9CJD,  oder bei jedem anderen Vorstandsmitglied.

 

Weiterlesen

Wir haben unseren Webauftritt einer gründlichen Renovation unterzogen. Seit dem 27. Januar 2011 ist nun die neue Version verfügbar.  Natürlich geht so eine Umstellung nicht von einem Tag auf den anderen, der eine oder andere Inhalt mag daher noch fehlen und auch die Struktur kann sich durchaus noch ändern.  Wir verstehen diese Website auch nicht als abgeschlossenes Werk, sondern mehr als ein Prozess.
Die alte Seite ist weiterhin unter http://old.swiss-artg.ch zu finden.  Duch die geänderte URL kann es jedoch sein, dass gewisse Links nicht funktionieren.

Weiterlesen