Unsere Anlagen

Status der Anlagen:

02.12.2015 DMR-Repeater HB9AK

Abklärungen haben gezeigt, dass die Sprechgruppe 4070 für die Region Bern nicht vorteilhaft ist. Das DMR Relais wurde deshalb heute auf die schweizweit übliche Sprechgruppe 4060 umgeschaltet.

Dieter, HB9CJD

 

29.11.2015 DMR-Repeater HB9AK

Auf dem Landstuhl - am Standort des HF-Gateways HB9AK - hat die SWISS-ARTG einen neuen DMR-Repeater in Betrieb genommen. Installiert wurde ein Hytera RD625 - DMR-Repeater angeschlossen an einer Diomond X-30 Antenne, die auf dem Gittermast unterhalb der LogPer montiert wurde.

Rolf, HB9SDB

 

27.11.2015 DMR-Repeater HB9AK-1

Nach einem "PTT-Hänger“ (ca. 2 Std. Dauerträger, Grund unbekannt), reduzierte sich die RX-Empfindlichkeit und die abgestrahlte Sendeleistung markant. Messungen vor Ort zeigten, dass das Stehwellenverhältnis stark angestiegen war, was auf einen Defekt an der Antenne / Zuleitung deutet. Nach der Umschaltung auf eine Ersatzantenne sind die Werte für SWR und Ausgangsleistung wieder normal. Empirische Messungen im Raum Winterthur, Zürich Nord und Zürcher Unterland zeigen wieder gute Werte.

  • DMR Repeater HB9AK-1 ist wieder im Normalbetrieb (Reflektor 4070). 
  • N-FM Relais HB9AK-1 ist im Normalbetrieb (CTCSS 71.9 Hz, die SVXLINK-Funktionen sind deaktiviert)

Peter, HB9PAE

     

22.11.2015 DMR-Repeater HB9AK-1

Aufgrund einer Störung an der Antenne (Zuleitung?) ist die Empfindlichkeit resp. die Sendeleistungmassiv reduziert. Zum  Schutz der Sendeendstufe arbeitet das DRM-Relais HB9AK-1 bis auf weiteres nur mit 1 W HF-Leistung. Wir bedauern die Einschränkung und bitten um Verständnis. Wir sind bemüht. die Störung möglichst rasch zu beheben, doch ist inzwischen die Zufahrt durch den Schneefall erschwert.

Peter, HB9PAE

 

20.11.2015 DMR-Repeater HB9AK-1

Leider verzeichneten wir im Betrieb der SVXLINK Software einen Fehler, der näher untersucht werden muss. Infolge Ferienabwesenheit kann dies erst in einigen Wochen erfolgen, wir haben daher den N-FM-Betrieb (SVXLINK) vom Relais HB9AK-1 abgeschaltet. Der digitale Betriebsmode DMR ist von der Abschaltung nicht betroffen, HB9AK-1 arbeitet in diesem Mode fehlerfrei.

Peter, HB9PAE

 

17.11.2015 DMR-Repeater HB9AK-1

Der SWISS-ARTG N-FM/DMR Repeater HB9AK-1 auf dem Hörnli JN47LI geht in den (Test)-Betrieb. Der Hytera RD985 - DMR Repeater ist einerseits über HAMNET mit dem DMR-Reflector "SWISS-ARTG (4070)" verbunden, alternativ wird konventioneller N-FM Betrieb unterstützt.

 

10.09.2015 APRS-Digi HB9AK-6 Samedan

Unter dem Rufzeichen der SWISS-ARTG wird im Engadin eine APRS Station betrieben. Als Operator / Sysop stellt sich Eduard Luzi, HB9YNE zur Verfügung. Die Anlage wird bis auf weiteres an seinem Standort in Samedan betrieben.